Service

 

+++ Im Notfall 112 wählen +++


 
Logo BuseckRG
 
 Die Freiwillige Feuerwehr Buseck ist eine öffentliche Einrichtung der Gemeinde Buseck
 

 
 

Freiwillige Feuerwehr Beuern

1947 wurde die Feuerwehr Beuern von einer Gruppe junger Männer gegründet. Über Jahrzehnte hinweg bestand dieser Verein aus zwei "Abteilungen" - den aktiven Mitgliedern (der Einsatzabteilung) und den passiven Mitgliedern. Bis heute zeugt die gemeinsame Jahreshauptversammlung von Förderverein und Einsatzabteilung von dieser gemeinsamen Vergangenheit.

Die Freiwillige Feuerwehr Beuern gehört als Ortsteilfeuerwehr zur öffentlichen Feuerwehr der Gemeinde Buseck.

Neben den Aufgaben, die jede Feuerwehr hat - Brandbekämpfung und allgemeine Hilfeleistung - ist die Feuerwehr Beuern innerhalb der Freiwilligen Feuerwehr Buseck für bestimmte Aufgaben zuständig. So stellt Beuern (gemeinsam mit dem Ortsteil Oppenrod) den Katastrophenschutzzug, weshalb hier auch vom Land Hessen ein Einsatzfahrzeug (LF 10 KatS) besonders gefördert wurde.
Weitere Spezialaufgaben sind die Löschwasserversorgung und Löschwasserrückhaltung. Und auf dem Löschfahrzeug wird eine Zusatzbeladung zur Bekämpfung von Vegetationsbränden mitgeführt.

 

Die aktuell gut 25 ehrenamtlichen Einsatzkräfte üben alle 14 Tage Montags um 19.00 Uhr.

Darüber hinaus besuchen sie regelmäßig Fortbildungen und Lehrgänge auf Kreis- und Landesebene um rund um die Uhr für Ihre Sicherheit bestmöglich gewappnet und ausgebildet zu sein.

 

Den aktuellen Übungsplan finden Sie >hier<.